RIN Stoffströme

Modellregion für eine innovative und nachhaltige Stoffstromnutzung

Nichtregierungsorganisationen (NGOs)

Die im RIN Stoffströme diskutierten Themen und Konzepte erfordern die Zusammenarbeit über verschieden Stufen der Wertschöpfungskette hinweg. Von Forschung und Entwicklung, über Partner aus Wirtschaft und Industrie bis hin zum Verbraucher soll eine Vielzahl von Akteuren miteinander vernetzt werden. Verschiedene Gruppen und damit deren Interessensgebiete und Sichtweisen können nicht immer direkt angesprochen werden. Daher suchen wir im RIN die Vernetzung zu NGOs und Interessenverbänden, um eine Abbildung vielfältiger Sichtweisen zu gewährleisten.

 

Durch die frühzeitige Einbindung gesellschaftlicher Gruppen soll die Akzeptanz für die erforderlichen Technologien und die Nutzung von bisherigen Reststoffen in stofflichen Produkten gefördert werden. Zugleich kann hierdurch über den gesamten Prozess ein konstantes Feedback von Verbrauchern und Praktikern eingeholt werden. Dadurch verbindet das RIN die wissenschaftliche / ökonomische Diskussion und die gesellschaftliche / soziale Diskussion entlang konkreter Wertschöpfungsketten.

 

Um dies zu ermöglichen soll die Zusammenarbeit mit verschiedenen NGOs bzw. Interessenverbänden gesucht werden. Dies umfasst Wirtschaftsverbände und Gewerkschaften, ebenso wie Verbraucherverbände oder Naturschutzverbände. Hierdurch soll sichergestellt werden, dass die Themenstellungen und Konzepte des RIN aus verschiedenen Blickwinkeln angemessen beleuchtet werden. Denn die Umsetzung der hier angedachten Konzepte kann nur durch einen breiten Konsens und Akzeptanz in der Gesellschaft erreicht werden.

 

Sie, bzw. Ihr Verband, adressiert Themen des RIN Stoffströme? Falls Sie sich für einen Austausch, oder eine Mitarbeit im Projekt interessieren, kontaktieren Sie uns gerne.

 

Dennis Herzberg , Projektleiter 

Tel. +49(0)211-67931 46

Fax +49(0)211-67931 49

E-Mail: herzberg@clib2021.de

UNSERE PARTNER

 

Kontakt

Völklinger Straße 4
D-40219 Düsseldorf

 

Tel.: +49 (0)211 6793141
Fax: +49 (0)211 6793149

Termine

16.06.2016 RIN Workshop Bioraffinerien

Workshop zu Rohstoffen und Verfahren für Bioraffinerien

6.12.2016 5th Conference on Carbon Dioxide

Konferenz des nova-Institut zur Speicherung und Nutzung von CO2

 

Teilnehmen

Besuchen Sie unser Projektgruppennetzwerk:
www.networking.clib2021.de >>